Socialmedia & Feed

Suche
 

Motorrad Aufbaukurs

Dieser Kurs ist für alle Wiederholungstäter geeignet. Wenn Sie bereits 3 Basiskurse besucht haben, sind sie hier richtig.

Die Trainingsinhalte bei diesem 1-Tageskurs sind mit den Inhalten des Basiskurses identisch. Allerdings findet dieser Kurs mit weniger Teilnehmern und in der Regel mit 2 Trainern statt, so dass die Fahranteile entsprechende höher liegen und eine optimale Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers gegeben ist.

Übungen werden je nach Trainingsstand mit einem erhöhten Schwierigkeitsgrad aufgebaut und gefahren.

Wir gehen individuell auf jeden Teilnehmer ein, Pausen und Benzingespräche kommen nicht zu kurz.

Das Training beginnt um 09.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.

Der Kurs findet durch DVR-geprüfte Trainer nach DVR-Standard statt. Mitglieder der Verkehrswacht erhalten einen ermäßigten Preis. Fragen Sie nach speziellen Gruppen- oder Firmentarifen bei der Anmeldung von Gruppen. Viele Berufsgenossenschaften unterstützen dieses Training, manche übernehmen den kompletten Betrag – Fragen Sie bei Ihrer Berufsgenossenschaft einfach mal nach.

Bedenken Sie bitte: Bei diesem Training sind nur technisch einwandfreie und verkehrssichere zugelassen Motorräder erlaubt. Schauen Sie vor dem Training insbesondere auf den richtigen Reifenfülldruck, genug Sprit und einwandfrei funktionierende Bremsen. Für den Fahrer und Sozius gilt, es darf nur in kompletter Motorradschutzbekleidung gefahren werden. Dazu gehören Helm, Motorradhandschuhe und Motorradschuhe, sowie einen Leder- oder Textilkombi mit entsprechenden Protektoren.

 

Termine

KRAD-Aufbaukurs-Termine

 

Bildquellen