Socialmedia & Feed

Suche
 

Motorrad Sicherheitstrainings

Eine Bike-Tour bei herrlichem Wetter durch unsere schönen Landschaften gehört zu den besonderen Vergnügen – aber dieses Hobby ist auch eines der gefährlichsten.

Die Zahl der bei Unfällen verunglückten motorisierten Zweiradfahrer ist im letzten Jahr gestiegen. Häufigste Ursache ist dabei die „nicht angepasste Geschwindigkeit“. Gerade weil Motorradfahrer weder Sicherheitsgurte noch dem Pkw vergleichbare Knautschzonen an ihrem Gefährt haben, sollten sie stets defensiv fahren und einige wichtige Sicherheitstipps beachten.

Das gleiche gilt auch für die schwächer motorisierten Mofa- und Mopedfahrer, die sich aufgrund der geringeren Fahrleistungen häufig einem trügerischen Sicherheitsgefühl hingeben. Jugendliche Mofa- und Mopedfahrer bringen sich auch dadurch in Gefahr, dass sie an ihren Fahrzeugen manipulieren, um höhere Geschwindigkeiten zu erreichen.

 

Fahrsicherheitstraining – Ungetrübter Fahrspaß?

„Fahrspaß“ und „Sicherheit“ sind keine Gegensätze, sondern Sicherheit ist überhaupt erst die Voraussetzung für Fahrspaß.

Wir wollen Ihnen Möglichkeiten und Grenzen des Motorradfahrens aufzeigen, damit das Motorradfahren bleibt, was es ist, die schönste Nebensache der Welt.

Starten wird das Training um 09.00 Uhr und gegen 17.00 Uhr beendet sein, außer wir vereinbaren bei einem speziellen Kurs was anderes.

 

Welche Fahrsicherheitstrainings wir Ihnen bieten

Für den Bereich Motorrad / KRAD beiten wir folgende Kurse an:

 

Bildquellen

  • zweirad: Verkehrswacht Siegerland-Wittgenstein e. V.